Kosten

Osteopathie

Die Kosten für Osteopathie berechne ich als Heilpraktikerin je nach Diagnose nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker GeBüH (zwischen 80 € und 95 € pro 50 min Behandlung). Sie benötigen keine ärztliche Verordnung. Wenn Sie eine Heilpraktiker-Zusatzversicherung haben oder privtaversichert sind mit einem Heilpraktiker-Tarif, werden die Kosten entsprechend Ihrem Tarif übernommen. Auch die Beihilfe BaWü übernimmt seit 2013 Kosten für Heilpraktiker-Leistungen.

Für Behandlungen auf Ärztliche Verordnung hin berechne ich 87 € pro 50 min. Einige gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen eine gewisse Anzahl von Osteopathischen Behandlungen auf ärztliche Verordnung hin – bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse nach den Möglichkeiten und der Vorgehensweise, die von Kasse zu Kasse unterschiedlich sein kann.

Physiotherapie

Die Kosten für physiotherapeutische Behandlungen berechne ich als Physiotherapeutin auf ärztliche Verordnung hin nach der Gebührenordnung für Therapeuten GeBüTh (aktueller AOK-Satz x Faktor 1,8) für privatversicherte Patienten.

Die Abrechnung von Rezepten über die gesetzlichen Krankenversicherung ist leider nicht möglich.

Kontakt